Namen Gottes - Jahwe Mekaddesh

Jahwe Mekaddesh

Der Herr der heiligt

Der Herr meine Heilung

Der Herr der euch heiligt

Im Namen Jahwe Mekaddesh (hebräisch "meqadischkem") ist das hebräische Wort "Kadosh" enthalten was "heilig" bedeutet.

Jesus Christus ist der Heilige Gottes!

Der Vater schenkt jedem der IHN, den Sohn Gottes, als Herrn und Erlöser annimmt, Seinen Heiligen Geist.

Damit wir als Seine Kinder in Ehrfurcht, Abhängigkeit und neuer Freiheit - unter der Führung Seines guten Geistes - ein heiliges Leben in dieser Welt führen können und IHM immer ähnlicher werden.

Im Herzen so mit IHM jederzeit verbunden, lebt der Gläubige in anhaltend innerer Anbetung und wachsender Erkenntnis Gottes, in heiligender inniger Gemeinschaft mit IHM in Heiligkeit.

3. Mose 20.7+8 (elb85)

So sollt ihr euch heiligen und sollt heilig sein, denn ich bin der HERR, euer Gott, und sollt meine Ordnungen einhalten und sie tun. Ich bin der HERR, der euch heiligt.

2. Mose 31.13b+14a (elb85)

...erkenne, daß ich, der HERR, es bin, der euch heiligt. Haltet also den Sabbat, denn heilig ist er euch.

3. Mose 11.44a (elb85)

Denn ich bin der HERR, euer Gott. So heiligt euch und seid heilig, denn ich bin heilig!

Jesaja 6.3 (elb85)

Und einer rief dem andern zu und sprach: Heilig, heilig, heilig ist der HERR der Heerscharen! Die ganze Erde ist erfüllt mit seiner Herrlichkeit!

Johannes 14.26 (elb85)

Der Beistand aber, der Heilige Geist, den der Vater senden wird in meinem Namen, der wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe.

Philipper 2.13 (elb85)

Denn Gott ist es, der in euch wirkt sowohl das Wollen als auch das Wirken zu seinem Wohlgefallen.

1. Petrus 1.13-16 (elb85)

Deshalb umgürtet die Lenden eurer Gesinnung, seid nüchtern und hofft völlig auf die Gnade, die euch gebracht wird in der Offenbarung Jesu Christi! Als Kinder des Gehorsams paßt euch nicht den Begierden an, die früher in eurer Unwissenheit herrschten, sondern wie der, welcher euch berufen hat, heilig ist, seid auch ihr im ganzen Wandel heilig! Denn es steht geschrieben: "Seid heilig, denn ich bin heilig."

1. Timotheus 2.8 (elb85)

Ich will nun, daß die Männer an jedem Ort beten, indem sie heilige Hände aufheben, ohne Zorn und zweifelnde Überlegung...

Römer 12.1 (elb85)

Ich ermahne euch nun, Brüder, durch die Erbarmungen Gottes, eure Leiber darzustellen als ein lebendiges, heiliges, Gott wohlgefälliges Opfer, was euer vernünftiger Gottesdienst ist.

1. Petrus 2.9+10 (elb85)

Ihr aber seid ein auserwähltes Geschlecht, ein königliches Priestertum, eine heilige Nation, ein Volk zum Besitztum, damit ihr die Tugenden dessen verkündigt, der euch aus der Finsternis zu seinem wunderbaren Licht berufen hat; die ihr einst "nicht ein Volk" wart, jetzt aber ein Volk Gottes seid; die ihr "nicht Barmherzigkeit empfangen hattet", jetzt aber Barmherzigkeit empfangen habt.

Psalm 99.5 (elb85)

Erhebt den HERRN, unseren Gott, und fallt nieder vor dem Schemel seiner Füße! Heilig ist er.

Offenbarung 4.8 (elb85)

Und die vier lebendigen Wesen hatten, eines wie das andere, je sechs Flügel und sind ringsum und inwendig voller Augen, und sie hören Tag und Nacht nicht auf zu sagen: Heilig, heilig, heilig, Herr, Gott, Allmächtiger, der war und der ist und der kommt!